Hier erfährst Du alles was unsere Marken
so besonders macht!


Basic Apparel | Eve In Paradise | Felicitas | Joyvita | Kings Of Indigo | LangerChen | Lanius | Lena Hoschek | Rifò | Selected | Stapf






Basic Apparel

Die dänische Marke basic apparel wurde 2013 gegründet und überzeugt uns nicht nur mit den subtilen Klassikern mit hohen ethischen Standards, sondern ebenso mit ihrem Leitsatz "Die Welt braucht nicht mehr Kleidung, sie braucht bessere Kleidung." basic apparel möchte inspirieren und einen Unterschied machen, indem sie Designs und Stile verantwortungsvoll gestalten ohne unseren Planeten zu schädigen - zum Wohle unserer Generationen.

hier shoppen!









Eve In Paradise

Beloved Fashion – Natural & Fair. Dies sind die Leitgedanken von Eve In Paradise, einer Marke, die für zeitlose Mode und modische Styles steht. Dabei zeigt sie sich feminin und sportiv. Designed with Love, um die individuelle Schönheit ihrer Trägerinnen selbstbewusst und lebensfroh zu unterstreichen. Eve In Paradise vereint Mode und Nachhaltigkeit. Für ihre Kollektionen verwenden sie ausschließlich feinste Naturmaterialien, die für ein unverwechselbares Hautgefühl, perfekte Passformen und langlebige Lieblingsstücke sorgen. Durch ihr Slow-Fashion-Konzept übernimmt Eve In Paradise Verantwortung für unsere Gesellschaft und unsere Umwelt.

hier shoppen!






Felicitas

Aus h.moser wird Felicitas. Mit ihrem Leitspruch fabula vera - wahre Geschichten steht die alpine Womenswear aus Salzburg für nachhaltige und zeitgemäße Tracht. Schon zu 30% sind die Produkte bio und bestehen aus Stoffen aus Europa. Das Herz von Felicitas schlägt in Salzburg, reist aber auch weltweit, um Menschen jeder Nation zu begeistern.

hier shoppen!








Joyvita

Die Designerin der farbenfrohen Röcke Edith Sassen arbeitet seit der großen Tsunami Katastrophe 2004 mit einem Frauen Projekt in Süd Indien zusammen. Mehr als 50 Frauen nähen hier unter fairen Bedingungen die schwingenden Röcke. Jede Saison kommen neue Designs und Farben hinzu, es bleibt jedoch immer dabei, dass es die Röcke nur in einer Größe gibt, dank des Gummibunds passen sie jeder Trägerin.

hier shoppen!








Kings Of Indigo

Mit unserer neuesten eigenen Marke Kings Of Indigo haben wir ein klares Ziel vor Augen: Kleidung auf sozial und ökologisch nachhaltige Weise produzieren, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Bei Kings of Indigo achten wir darauf, dass weder Nachhaltigkeit noch Qualität zu kurz kommen müssen, um schöne Kleidungsstücke herzustellen. Mittlerweile hat sich das Konzept der Nachhaltigkeit weiterentwickelt und ist vielschichtiger geworden, und auch in Zukunft wird es sicher noch weitere Veränderungen geben.

hier shoppen!








LangerChen

LangerChen zeigt, dass Mode "Made in China" nichts mit Massenproduktion oder schlechten Arbeitsbedingungen zu tun haben muss. Ganz im Gegenteil: Mit dem Ziel, eine umweltfreundliche und faire Textilproduktion in China zu etablieren, gründeten Miranda Chen und Philipp Langer schon 2009 gemeinsam die Textilmanufaktur Jiecco. Die Leidenschaft für Mode und die Expertise in der Stoffentwicklung waren fünf Jahre später der Grundstein für das Modelabel LangerChen.

hier shoppen!







   Lanius

Alles begann 1999 mit einer Idee: Modemachen unter fairen Bedingungen, Schönes erschaffen mit einem guten Gefühl. Dieser Vision folgt Lanius bis heute und verbindet nachhaltige Materialien mit anspruchsvollem Design. Kollektion für Kollektion.

hier shoppen!








   Lena Hoschek

„Ich finde es nachhaltig, beständige Mode zu machen. Mit dem richtigen Geschick kann man alles pflegen und für Generationen aufbewahren.“ - Lena Hoschek
Slow Fashion und Nachhaltigkeit von der Stoffauswahl bis zum Verkauf. Kleidung, die über Generationen bestehen kann und soll. Zeitlose Designs, Naturmaterialien, hochwertige Verarbeitung, soziale Verantwortung und Müllvermeidung. Werte, für die Lena Hoschek stehen und die unser Handeln Tag für Tag prägen.

hier shoppen!








   Rifò

Rifò ist ein neues Modelabel für nachhaltige Kleidung und Accessoires. Produziert werden hochwertige Produkte, die zu 100% aus wiederverwertetem Textilgewebe in der Toskana, Italien hergestellt werden. Durch das sogenannte „Upcycling“ schafft Rifò aus alten Stoffen neue Lieblingsteile und reduziert somit die Mengen an Wasser und Chemikalien, die während der Produktion verwendet werden.

hier shoppen!








Selected

Uns gefällt der entspannte und doch immer top modische Stil der dänischen Marke. Die Teile sind gut kombinierbar und überdauern sicher mehr als eine Saison. Selected verwendet mehr und mehr recyceltes Polyester und Bio-Baumwolle, derzeit kommen mehr als 60% der verwendeten Materialien aus nachhaltigen Ressourcen.

hier shoppen!









Stapf

Stapf ist unsere eigene Marke für nachhaltige Lieblingsteile. Wir stricken und walken alle Produkte in Tirol und fertigen ausschließlich in Europa. Wir verwenden nur Naturmaterialien, produzieren nur mit Wasser ohne chemische Zusätze und die gesamte Baumwolle ist zertifiziert biologisch.

hier shoppen!